Samstag, 3. Mai 2014

PRODUKTTEST Becel Gold mit feinem Buttergeschmack.


Vor einiger Zeit hatte ich die Chance bei den Probierpionieren Becel Gold zu testen. 

Da meine Eltern seit dem Herzinfarkt meines Vater ganz und gar auf Becel umgestiegen sind, wollte ich gerne wissen ob sie den Unterschied schmecken. 

Ich selber essen eigentlich nur Butter und mag den Geschmack von Magarine so garnicht, aber auch ich wollte gerne mit meinen Jungs die neue Becel Gold testen. 

Über Becel Gold

Die Becel Gold hat mindesten 60 % weniger gesättigte Fettsäuren als Butter und ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Außerdem ist sie frei von gehärteten Fetten. Das hört sich zumindest schonmal gut an und soll die Herzgesundheit schützen.
Weiterhin ist Becel Gold zum Streichen, Backen und Kochen geeignet. 


Vorteile:


- reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Omega 3 & 6)  und frei von gehärteten Fetten
- enthält mindestens 60% weniger gesättigte Fettsäuren als Buter
- Becel Gold unterstützt ein gesundes Herz-Kreislaufsystem 
- trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinsspiegels bei 


Zutaten:

54% pflanzliches Öl, Trinkwasser, pflanzliches Fett, Buttermilchpulver, Emulgatoren (Lecithine, Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Konservierungsstoff, (Kaliumsorbat), Speisesalz (0,3%), Aromen (mit Milch), Säuerungsmittel (Citronensäure), Vitamine (A, D, E), Farbstoff (Carotine).

Nährwertangaben (im Vergleich mit Butter) (Angaben lt Packungsrückseite)

                                                         Becel Gold 100 g         Butter 100 g
     
Brennwert                                          640 kcal                  740 kcal
Eiweiß                                                 <0,5 g                       0,7 g
Kohlenhydrate                                        0,5 g                       0,5 g
Fett                                                      70 g                         83 g  
  gesättigte Fettsäuren                            18 g                         53 g
  einfach ungesättigte Fettsäuren               15 g                        23 g
  mehrfach ungesättigte Fettsäuren, davon 37 g                        1,8 g
    Omega-3-Fettsäuren                            8,8 g                       0,5 g
    Omega-6-Fettsäuren                             28 g                       1,3 g
Cholesterin                                           1,7mg                    220 mg    
Ballaststoffe                                        <0,5 g                         0 g
Natrium                                               0,13 g                   <0,01 g 
Vitamin E                                             37 mg                       2 mg
Vitamin A                                            800 µg                    650 µg
Vitamin D                                            7,5 µg                     1,1 µg

Wenn ich mir die Zahlen so ansehe, muss ich zugeben die Becel Gold schneidet deutlich besser ab. Denn sie hat bei weniger Kalorien mehr mehrfach ungesättigte Fettsäuren und deutlich weniger Cholesterin. Außerdem hat sie 18 x soviel Vitamin E mehr Vitamin A und 6 mal soviel Vitamin D. 

Dadurch übterstüzt Becel Gold ein gesundes Herz -Kreislaufsystems.


Preis

Die becel Gold kannst Du für 1,49 € für einen 250 g Becher in eigentlich alle Supermärten kaufen. 

Mein Test / Mein Fazit


Zuerst habe ich mir mal das Design der Verpackung angesehen, welches ist sehr ansprechend finde und das auf ein hochwertiges Produkt schließen läßt. 

Mich erreichten 2 Pakete Becel Gold in einem Paket und ein beiliegendes Kühlakku. 

Die Butter selbst ist super schön gelb und läßt sich prima auf ein Brot streichen. Meine Eltern waren von dem Geschmack mehr als begeistert, allerdings essen sie seit Jahren schon die normale Becel in der gelben oder blauen Verpackung. 

Sie hat einen leichten Buttergeschmack, der vermutlich durch das enthaltene Buttermilchpulver und Aromen hervorgerufen wird. 
Ich persönlich muss sagen das sie absolut cremig ist, allerdings würde ich geschmacklich doch eher zur Butter greifen, denn es ist und bleib eine Magarine. Obwohl ich zugeben muss , das sie mir besser schmeckt als andere Magarinen. 


Meine Werte ( ich werde wegen meines Kraniopharygenoms regelmäßig untersucht ) haben sich nicht verändert, aber ich denke es gehört neben der gesunden Ernährung auch eine gesunde Lebensweise mit viel Sport dazu. 

Es wäre aber ein gute Alternative für mich, wenn ich aus gesundheitlichen Gründen meine Ernährung umstellen müsste. 

Aber probiert die neue Becel Gold doch einfach selbst! Hier könnt Ihr Euch einen 0,50 € Rabatt-Coupon herunterladen der bis zum 30.09.2013  einlösbar ist.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen