Montag, 17. März 2014

PRODUKTTEST LOREAL #TXT DANDY

Ich wurde auch Susannes Blog "Produkttester, Zwillige SHopvorstellungen 

und Co" als Mittester für das LÓreal SudioLine #TXR Dandy ausgewählt. 



Dort habe ich mich supergerne für meine Gel süchtigten Jungs im Alter von 12 und fast 18 beworben. Total Klasse. Die zwei müssen arbeiten und ich brauch es nur fotografisch festhalten und niederschreiben. 


Das sagt der Hersteller: 

"#TXT DANDY ist eine Form & Control Paste speziell für texturierte glatte Styles mit starkem Halt und einem reduziertem Glanz Effekt. Auch bei diesem Produkt wird das Haar mit Hilfe der enthaltenden Micro-Powder griffiger und strukturierter. Es verklebt und fettet nicht. So verhärtet dein Styling nicht und bleibt remodellierbar. Ideal für den definierten Scheitel." 

Die Form & Control Paste enthält Micro-Powder für mehr Griffigkeit und Struktur. Das Styling wird nicht nur geformt, sondern texturiert.


Verpackung:

Die Verpackung ist in lila gehalten mit die schwarzem  Feld für den Markennamen STUDIO LINE und einem leuchtend gelben Feld für den Produktnamen. 
Insgesamt ist die Verpackung wie alle Studioline Produkte sehr modern gestaltet
Preis

Der Preis für  75 ml hat eine UVP von  4,99 Euro €

Anwendung 





  • Haar nass machen und grob abtrocknen
  • Gewünschte Menge der Paste im Haar verteilen
  • Mithilfe einer Rundbürste in Form 



  • Konsistenz: 

    Die Konsistenz der Form Paste ist cremig fast samtig möchte ich sagen. 

    Geruch:

    Herb männlich fast wie ein Männerparfüm. Ein Geruch der irgendwie nicht zu einem Haarpflegemittel passt und leider sehr langanhaltend wirkt. 

    Das sagen meine Jungs: 

    Mit der Form Paste kann man seine Frisur sehr gut in Form bringen ohne das mein ein klebriges Gefühl an der Kopfhaut und den Haaren hat. 

    Der Halt ist soweit in Ordnung und vergleichbar mit einem Normalem Haarspray. Nur das es nicht in Sprayform, sondern in Pasten Form.  

    Leider fanden sich weiße Punkte auf den Haaren, fast wie Schuppen, nur das meine Jungs bisher keine Schuppen hatten. Von da her sollte man definitiv nur kleine Mengen der Paste gebrauchen. 

    Einen Tag auf dem Fussballplatz oder eine Radtour überlebt die Paste definitiv nicht. Hier muss nachgestylt werden.

    Die Beiden würden das Produkt in jedem Fall wieder kaufen, weil es cool ist sich zwischendurch die Haare zu machen und weil die Marke cool ist.....

    Das Produkt aus Mutters Sicht: 

    Die Paste ist ähnlich wie ein Haarspray, nur eben in pastenform. Zurück bleibt, ein minimaler Glanz, aber kein fettiger Film wie beim Wachs. 

    Vom Geruch her würde ich persönlich das Produkt nicht verwenden, aber meine Jungs fanden den in Ordnung. 

    Was die Haltbarkeit angeht, die kann man steigern indem man nach der Paste etwas Haarspray drübersprüht. 

    EIne Kaufempfehlung kann ich leider nicht aussprechen, da ich der Meinung bin, das Gel besser hält und billiger / ergibiger ist. 



    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen