Samstag, 15. März 2014

Ich habe einen Stock gefangen.

Die liebe Petra von der BIENENSTUBE hat ein Stöcken geworfen und es Ihren Lesern überlassen es zu fangen. Gerne habe ich mich hier sportlich betätigt und das Stöckchen gefangen.  
Petra hat es Ihren Lesern selbst überlassen, ob sie das Stöckchen fangen und ihre Fragen beantworten. Ich fand die Idee Lustig zumal sie als Anreiz einen 20 € Gutschein von Amazon gesetzt hat.
 Stock
Los gehts:   
  1. Schlechte Laune hoch Drei – was unternimmst du, um dich aufzuheitern? Eine nicht ganz leicht zu beantwortende Aufgabe.... Gut tut mir immer ein Spaziergang an der Elbe um mir den Kopf freipusten zu lassen. Oder gannnnz laut Musik hören. Früher hat mir Klavierspielen immer sehr geholfen... Und so manchmal.... ganz manchmal gönne ich es mir einfach schlechte Laune zu haben. 
  2. Warum hast du mit dem Bloggen begonnen? Gab es einen Auslöser? Also einen Auslöser gabe es eigentlich nicht. Ich habe immer gerne gebastelt und habe oft nach Ideen im internet gesucht und bin auf viel teilweise echt tolle Blogs gestossen. Dabei ist mir irgendwann die Idee gekommen,  auch einen Blog einzurichten um meine gebastelten Sachen zu zeigen. Das war der Anfang. Ein Bastelblog.... Neben dem basteln habe ich aber schon immer gerne neue Sachen ausprobiert und getestet. Bis dato hatte ich nur Freunden davon erzählt, wie welches Produkt ist und was neu ist usw. Nach einiger Zeit Bastelblog schoss es mir dann in den Kopf auch einen Testblog zu machen. Erst hatte ich beides auf einem Blog laufen, aber irgendwie passte das für mich nicht und so entstand mein Testblog. 
  3. Du bist gerade dabei, einen Artikel fertigzuschreiben, als der PC abstürzt – alles weg! Was machst du? Durchdrehen? Durchdrehen ist gut. Das erste was ich mache ist laut " Sch.... " zu rufen. Aber da das nicht hilft, starte ich den PC neu und schaue nach , ob noch irgendwas erhalten ist.... Wenn nicht... muss ich wohl oder über von vorne anfangen.
  4. Was macht deiner Meinung nach einen guten Blogger aus? Ein guter Blogger macht tolle Bilder . Ich weiß davon bin ich weit entfernt, aber ich liebe Blogs über Einrichtung oder Fashion oder was auch immer, die tolle Fotos mit veröffendlichen und schaue immer ganz verzückt die Fotos an. Natürlich gehöru den zu den tollen Fotos auf informative Artikel in den auch gerne ein klein bischen von der Person selbst drin sein kann. Meiner Meinung nach blogt man auch einwenig um so eine Art Tagebuch zu schreiben und muss auch mal etwas über sich selbst preisgeben, denn dann merken die Leser, das dahinter auch ein Mensch steckt, mit einer eigenen Meinung und eigenen Gedanken und Sorgen .
  5. Worüber bloggst du am liebsten? Derzeit blogge ich am liebsten über  Shops und neue Produkte. Mein Basteln und mein Bastelblog ist absolut ins Hintertreffchen gelandet. Leider. Ich lasse ihn aber noch bestehen, weil ich denke auch die Zeit wird wiederkommen. Wann weiß ich allerdings nicht genau.
  6. Auf welches Plugin bzw Widget würdest du auf dem Blog nicht verzichten wollen? Hm.. Widget?? plugin??? Davon gibt es leider nich so viele leider bei Blogger oder zumindest nutze ich sie irgendwie nicht wirklich. 
  7. Was hälst du von den Sozialen Netzwerken? Die nutze ich und ich liebe sie. außerdem helfen sie ungemein den Blog bekannter zu machen. 
  8. Was wünscht du dir von der Zukunft für dein Blog? Ich wünsche mir, das ich nie die Lust daran verliere weiter zu bloggen und hoffe insgeheim, das noch viele Leser zu mir finden und bei mir verweilen. 
Und zum Schluß habe auch ich mir einige Fragen notiert, bei denen ich froh bin wenn meine Leser sie beantworten würden: Damit schmeiß ich das Stöckchen in die Runde. Wer mir seinen Post ins Komentarfeld schreibt, den besuche ich auf jeden Fall. 

1. Über welches Thema bloggst Du ? 
2. Wie und wann bist Du zum bloggen gekommen ? 
3. Welche Fähigkeiten hättest Du gerne? 
4. Was sagt Deine Familie dazu das Du bloggst?
5. Hattest Du schonmal eine Schreibblockade? 
6. Was rätst Du Blog Neulingen? 
7. Nenne mir Deine 3 liebsten Blogs.
8. Was wünscht Du Dir für Deinen Blog? 

Lieber Gruß 

Inga

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen