Montag, 9. Dezember 2013

Produkttest Freixenet Mia Moscato

Produkttest Freixenet Mia Moscato


Ich hatte das große Glück und bin von brandnooz für einen Produkttest ausgewählt worden. Dafür möchte ich mich erstmal herzlich bedanken . 


Image001 Thumb in Brandnooz: fruchtig süß - der neue Sekt von Freixenet Mia

Angekommen ist hier großes Paket das total schwer war. Was da wohl drinnen ist ?! !?!




Paketinhalt:
1x Freixenet Mia Moscato in 0,7 l Flasche
3x Freixenet Mia Moscato in Piccolo Flasche
1x Freixenet Mia Tinto  in Piccolo Flasche 
1x Freixenet Mia Blanco in Piccolo Flasche 
1x Produktbroschüre

Hmmm Das sah ja schonmal sehr gut aus . 

Was sagt der Hersteller dazu? 

Der prickelnde Mia Moscato zeichnet sich durch seinen fruchtig-frischen Geschmack aus, den er der spanischen Moscatel Traube verdankt. Mia Moscato hat eine angenehme Süße und sein Aroma erinnert an Pfirsich und Aprikose.

Mia Moscato wurde von der Weinmacherin Gloria Collell entwickelt. Ihre Leidenschaft ist es, moderne, unkomplizierte Weine und Sekt zu kreieren, die die traditionellen Herstellungsmethoden mit dem Lebensgefühl und der Lebendigkeit ihrer Heimatstadt Barcelona verbinden – denn dort braucht man keinen besonderen Anlass, um ein Glas Sekt zu genießen.

Angelehnt an die lange Tradition und Erfahrung von Freixenet hat sie nun einen neuen Qualitätsschaumwein kreiert, den man genießen kann, wann immer einem danach ist, weil er so schön leicht und fruchtig ist. Einen unbeschwerten und prickelnden Genuss, den sie MIA nennt – „meine“ auf Spanisch.



Eigenschaften 

  • es handelt sich um einen milden, aromatischen Qualitätsschaumwein mit einem fruchtig- süßem Geschmack
  • Verkostung bei 6 - 8 Grad C
  • Alkoholgehalt 7 %
  • Säure 5,5 g / L


Das Besondere an Mia Moscato ist das Zusammenspiel zwischen der unbeschwerten Lebensart Spaniens und dem traditionellen Herstellungsverfahren . Die temperamentvolle Spritzigkeit des Mia Moscatos lässt den mediterranen Lifestyle Barcelonas spüren!

Das Unternehmen Freixenet

Freixenet  ist ein Handelsunternehmen für Sekt und Wein, die ihrem  mit Hauptsitz in Sant Sadurní d’Anoia in der Nähe von Barcelona haben.. Freixenet ist einer der berühmtesten und größten Sekt-Produzenten in Spanien.  
Freixenet wurde durch den Zusammenschluss zweier spanischer Familien gegründet, die beide bereits eine lange Tradition in der Weinproduktion hatten.  Auf der einen Seite handeltes sich um die Familie  Ferrers und andererseits um die Salas. 
Der Name Freixenet entstand da das Weingut von vielen Eschen  (Katalanisch freixe) umgeben war.
Gegen Ende des 19. Jahrhunderts heirateten Dolores Sala Vivé und Pedro Ferrer Bosch von La Freixeneda. Zu dieser Zeit waren viele rote Trauben von einer Krankheit befallen und man enschiedsich wieder auf weiße Trauben wie wie Macabeo, Parellada und Xarel·lo zurückzugreifen. Diese Traubensorten sind noch heute im Einsatz. 
Seit 1941 produziert Freixenet sein führendes Produkt, den Cava Carta Nevada und seit 1974 den Cava Cordon Negro. Ungefähr 95 % von Spaniens Cava-Gesamtproduktion kommen von Freixenet


Das Produkt:

  • Marke: Freixenet
  • Produkt: Mia Moscato
  • Beschreibung: Der neue spanische Qualitätsschaumwein aus der Moscatel-Traube.
  • Alkoholgehalt: 7 %  
  • Geschmack: Fruchtig-süß mit einem Aroma von Aprikose und Pfirsich
  • Größen: 0,2 und 0,75 L                                                             Preise: 5,99 € – 6,49 €
  • Hersteller: Freixenet GmbH

Der Mia Moscato zeichnet sich durch seinen fruchtig-frischen Geschmack aus, den er zu 100% aus der spanischen Moscatel Traube zieht. Er hat eine angenehme Süße und sein Aroma erinnert an Pfirsich und Aprikose.


Der Sekt wurde von der spanischen Weinmacherin Gloria Collell entwickelt.  Damit hat sie nun einen neuen Qualitätsschaumwein kreiert, den man genießen kann, wann immer einem danach ist, da er so schön leicht und fruchtig ist. 



HERSTELLUNG


Ein herausragendes Geschmackserlebnis verlangt nach einer Herstellungsmethode, die einerseits traditionell ist, andererseits aber auch modernstes Know-how vereint. Nur damit ist es möglich das fruchtige Aroma zu erhalten, wie sie es in dieser blumigen Vielfalt in unserem jüngsten Produkt wiederfinden. Heraus gekommen ist Mia Moscato, ein perlendes Geschmackswunder.
*Quelle Freixenet.de*

Mein Test 
Schon die Aufmachung des Sektes finde ich total gelungen , auch wenn er sich in einer normalen Sektflasche aus durchsichtigem Glas befindet, sticht er schon durch das Etikett aus der Menge an Sektflaschen heraus. Der Name MIA ist in bunten Farben gedruckt, was für mich für Leichtigkeit und Lebensfreude spricht. 
Auch der Sekt ansich sieht von der Farbe her sehr gut aus und ist leicht gelblich. 
Schon bei Öffnen der Flasche kam mir ein süßlicher Duft in die Nase. Beim Einschenken hat sich kurz Schaum gebildet, der sich aber rasch wieder verzog, sodas bequem nachgeschenkt werden konnte. 
Geschmacklich ist er fruchtig und süss. Ein leichtes Prickeln gehört zu einem Sekt dazu. Bei genaueren schmecken merkt man den Pfirsichgeschmack , der sogar etwas heraussticht. 
Für mich ist ein Sekt bei dem ich an Sommer denke, schön bei Grillen oder gemütlichen Zusammensitzen auf der Terasse an einem lauen Sommerabend... Da ich nun bei den derzeitigen Temperaturen aber nicht unbedingt draussen sitzen wollte, hat er meiner Freundin und mir auch im Wohnzimmer hervorragend geschmeckt. 
Die Piccolo Flaschen haben mein Mann und ich mit unserer Tochter getrunken, als sie die Abschlußprüfung Ihrer Ausbildung geschrieben hatte. Zwar hat sie noch kein Ergebnis, aber ein gutes Gefühl reichte uns als Grund aus. Auch meine Tochter mochte ihn sehr gerne, meinem Mann war er ein wenig zu süß, da er eher auf trockene Weine und Sekt steht. 
Die beiden kleinen Flaschen Wein, die wohl nicht unbedingt zum Testumfang gehörten,  hat sich mein Vater gleich angeeignet und sie als sehr lecker beschrieben. Auch er war der Meinung das er den in jedem Fall nochmal kaufen würde. 


Auch ich werde ihn auf jeden Fall wieder kaufen, aber wie schon gesagt, eher zum Frühjahr Sommer hin. Ich kann ihn guten Gewissens weiter empfehlen. Auch preislich finde ich ihm im Rahmen für einen so leckeren Sekt gebe ich das Geld gerne aus. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen