Samstag, 23. November 2013

Produkttest : Gewürze der Welt

Im Oktober durfte ich schonmal den tollen Shop Gewürze der Welt testen und habe auch auf diesem Blog darüber berichtet. Den Bericht findet Ihr hier:Shoptest Gewürze der Welt

Jetzt bekam ich ganz überraschend, aber zu meiner großen Freude nochmal ein Paket von Gewürze der Welt zugeschickt. Natürlich mit anderen Gewürzen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte: 





Das Paket kam an und enthalten waren 3 der tollen Gewürzdosen. Diese sind aus ALU und haben wie schon beim letzten Mal berichtet unter dem Deckel noch kleinen Deckel, da mit die Gewürze schön trocken bleiben und geschützt sind. .

weißer Pfeffer

aus Malaysia

100 g = 4,55 € 


Weißer Pfeffer ist fast genauso scharf wie schwarzer Pfeffer, aber milder im Geschmack. Er stammt wie alle guten weißen Pfeffer aus Malaysia. Das erkennt man schon an den hellen und gleichmäßigen Körnern. 

Der Unterschied zu schwarzem Pfeffer ist das weißer Pfeffer vollreif geerntet und in Wasser eingelagert wird. Dann wird die sogenannte Fruchthaut entfernt und das reine Pfefferkorn bleibt übrig. 
Beim schwarzen Pfeffer ist die Fruchthaut noch enthalten , darum ist er auch um einiges schärfer, denn die " Scharfmacher" stecken in der Fruchthaut. 

Ich persönlich verwendet ausschließlich  weißen Pfeffer und würze damit alles außer Steak, da nehme ich Steakpfeffer. Eigentlich sagt man das weißer Pfeffer am Besten ist für Geflügel, Kalbsfleisch oder Fisch. Aber auch bei hellen Saucen oder Dressings ist er gerne genommen. 
Lagerung 

Weißen Pfeffer sollte man im ganzen Lagern, dann ist er auch in 2 oder 3 Jahren noch aromatisch. gemahlener Pfeffer aus dem Supermarkt verliert schon in der ersten Woche viel Aroma und Geschmack. Die Aroma DOse ist bestens für die Pfefferlagerung geeignet, da durch den doppelten Deckel keine Feuchtigkeit hineinkommt und kein Armoma verfliegt. Außerdem lagert der Pfeffer so im absoluter Dunkelheit und auch auf diese Weise wird kein Aroma zersetzt. Auch das sollte man beim Kauf von Pfeffer in den tollen durchsichtigen Tütchen und Gläsern aus dem Supermarkt beachten.

MEine Meinung

Ich liebe die Metalldosen von Gewürze der Welt, weil sie schlicht sind trotzdem absolut edel wirken und total funktionell sind
Und der Pfeffer ist wirklich klasse. Da merkt jeder, das Pfeffer nicht Pfeffer ist. Ich habe jetzt mehrere Gerichte damit zubereitet und  bin vollkommen zufrieden. 


African Rub

100g = 4,75 €


Diese Gewürzmischung ist der Hammer. Selbstverständlich kann man sie auch selbermachen . Man braucht dazu KorianderKreuzkümmel, getrocknete ChiliPfefferPimentKümmel
 und Kardamom . Das alles in den Mörser grob zerstoßen und in einer großen Pfanne ca. zwei Minuten lang anrösten.  Anschließend kommt MuskatnussKurkuma und Zimt dazu, sowie die sehr klein gehackten Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer. Jetzt nochmal 3 Minuten rösten und zum Schluss ThymianPetersilie und Lorbeerblatt unterrühren und mit Salz und  Muskovado-Zucker abschmecken. Fertig. Wer es einfacher will kauft sich African Rub einfach bei GEWÜRZE DER WELT im Shop. 

Probieren sollte man die Mischung unbedingt. Man Kann es super zu Fleisch und Fisch nehmen auch beim Grillen oder man gibt es in Eintöpfe.   

Lagerung
Wie üblich bei Gewürzen sollte man auch African Rub dunkel, Luftdicht und trocken lagern.    
Inhaltsangabe: 
KorianderKreuzkümmelChiliPfefferThymianPetersilieMuskatnuss,KümmelKurkumaCassia-ZimtIngwerPimentkörnerZwiebel,SenfkörnerKnoblauchKardamomLorbeerblätter, Steinsalz , Roh-Rohrzucker

Meine Meinung


Auch das African Rub habe ich schon getestet und kann nur sagen ICH LIEBE ES. 

Toll waren die Ofenkartoffen die ich damit gewürzt habe und das Putenschnitzel.  Ich würde und werde es das Gewürz nachkaufen, Auch wen es mir vorher total unbekannt war hat es mich absolut überzeugt. 


Bio-Stollengewürz


 EIn Gewürz in erster Linie für die Stollen, aber mit viel mehr Anwendungsmöglichkeiten wie man glaubt. Wie wäre es zB mit Heißer Schokolade Tee, Kassee, Eis alles mit dem Stollengewürz verfeinert. 

Bei Gewürze der Welt habe ich folgendes Rezept gefunden: 

Mousse au Chocolat:
Eine Tafel Zartbitter-Schokolade im Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen, ein Eigelb dazu, verrühren, einen Becher steif geschlagene Sahne dazu und das Stollengewürz nach Geschmack verrühren. Schließlich das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Kühl stellen, fertig! Hmmm!

Inhalt:
Das Stollengewürz besteht aus nur feinen Gewürzen. OHne Zusatzstoffe, ohne Aromastoffe:
Bio-Zimt, Bio-Nelken, Bio-Piment, Bio-Muskatblüte, Bio-Anis, Bio-Cardamom.

Lagerung 

Auch wenn es wunderbar in der Küche duftet, und das tut es wirklich, sollte man das  Stollengewürz nicht offen rumstehen lassen.
Bitte wie immer trocken, luftdicht und dunkel lagern.

Meine Meinung 

Ich habe leider gerade erst beim Schreiben gesehenwofür man das Stollengewürz alles verwenden kann Wahnsinn, oder? Ich werde sicher das eine oder andere probieren, hab bisher aber immer  " nur " ans Stollenbacken gedacht und dafür war es mir noch etwas früh

Ich bedanke mich bei Gewürze der Welt für die Zusendung der tollen Gewürze ohne die dieser Test nicht möglich wäre .


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen