Sonntag, 6. Oktober 2013

Produkttest Phyto / Konsumgöttinnen


Ich wurde ausgewählt um des Pythojoba Shampoo von Pytho zu testen. 
Das Shampoo ist speziell für trockenes  sprödem oder dickem Haar und trockener Kopfhaut.

Über Phyto:
1969 entstanden die ersten Produkte von Phyto . " Erfinder " war Patrick Ales, der sich seinerzeit für Pflanzen und Haare interessierte. Die Produkte von PHYTO basieren allesamt auf pflanzlichen Extrakten und bieten für jedes Haar und jedes Problem eine Lösung an: 
  • Haarausfall
  • empfindliche Kopfhaut
  • jedes Haar
  • Nahrungsergänzung
  • schuppen
  • trockenes Haar
Die Firma hat es sich auf die Fahne geschrieben, das sie Natur und Haare schützen möchte. 


Folgende Maßnahmen werden dafür ergriffen: 
  • Sie greifen ausschließlich auf erneuerbate Ressourcen pflanzlicher Extrakte zurück.
  • Das Verpackungsmaterial wird nach  ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt, um die Umweltverschmutzung zu reduzieren. So wird jeder Baum der für die Faltschachtel gefällt wird sofort wieder nachgepflanzt. 
  • Die Herstellungs- und Verarbeitungsverfahren wurden so entwickelt, dass sie heute keine Umweltverschmutzung verursachen: Osmosewasser, Dekokte, Strom aus Windkraft, Erdgas.
  • Phyto engagiert sich in der Müllvermeidung, Wiederverwertung und Vermeidung von Verschwendung.  
  • Sie verpflichten sich auch in Zukunft  in der Zusammensetzung der Produkte keinerlei tierische Stoffe zu verwenden. Nur Bienenhonig und Bienenwachs, sowie Eier werden bei der Herstellung einiger Produkte gebraucht. 
  • Außerdem werden die Produkte  nicht in Tierversuchen getestet
  • Die Produkte enthaltenmindestens 90% Aktivstoffe natürlichen und pflanzlichen Ursprungs.  
  • Jedes neue Produkt, das entwickelt wird ,  wird sehr strengen klinischen Tests unterzogen, die in Krankenhäusern oder von unabhängigen Laboren durchgeführt werden. 
  • Die Mitarbeiten besitzen alle anerkannte Fachkenntnisse.
  • Sämtliche Lieferanten müssen sich auch der Nachhaltigkeit verschrieben haben und dieses durch Zertifizierungen, BPF, Citizen-Action nachweisen.
  • Pytho ist für den Schutz der Arbeiter und gegen Kinderarbeit sowie Zwangsarbeit. 

Das sagt Pytho selbst über sein Shampoo:

PHYTOJOBA ist ein mildes, cremiges, intensiv feuchtigkeitsspendendes Shampoo. Das Haar gewinnt schnell seinen optimalen Feuchtigkeitsgehalt, Glanz und Geschmeidigkeit zurück.

Die Wirkstoffe

Jojoba-Öl, aus den Samen der Pflanze gewonnen, wurde wegen seiner hohen Haaraffinität und seiner regenerierenden, geschmeidig machenden und schützenden Eigenschaften ausgewählt. Es wirkt wie ein flüssiges, regenerierendes Wachs, schützt und gibt trockenem Haar die nötige Feuchtigkeit und Glanz. Beruhigende Kornblumen- und Malvenblüten (40%) in Verbindung mit einer aus Kokos-Öl gewonnenen Reinigungsgrundlage machen PHYTOJOBA zu einem außerordentlich milden Shampoo.

Die Inhaltsstoffe

  • Centaurea Cyanus Flower Extract (Bleuet).
  • Malva Sylvestris (Mallow) Extract (Mauve).
  • Sodium Laureth Sulfate,
  • Disodium Cocoamphodiacetate,
  • Cocamidopropyl Betaine (Dérivés D'huile De Coco).
  • Peg-4 Rapeseedamide (Dérivé De Colza).
  • Cocamide Mipa.
  • Glycol Stearate.
  • Potassium Undecylenoyl Hydrolyzed Soy Protein (Dérivé D'huile De Ricin).
  • Sodium Lauroyl Sarcosinate.
  • Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil (Jojoba).
  • Panthenol (Provitamine B5).
  • Polyquaternium-10 (Dérivé De Cellulose Du Bois).
  • Citric Acid.
  • Propylene Glycol.
  • Phenoxyethanol*.
  • Parabens (Ethyl, Butyl)*.
  • Methylchloroisothiazolinone *.
  • Methylisothiazolinone *.
  • Fragrance / Parfum.


= Pflanzlichen Ursprungs 


Die Anwendung:

  • Das Shampoo auf das nasse Haar auftragen
  • Sanft einmassieren
  • Gründlich ausspülen

Inhalt / Preis 

200 ml / 12,50 €


Das Design

Das Farbe der Faltverpackung ist hellbeige mit dem blauen PHYTO Symbol sowie oranger und grauer Schrift. Auf den ersten Block hat es von der Größe, Form und Farbe für mich irgend etwas von einer medizinischen Creme oder so. 

Die Shampooverpackung selbst besteht aus einem silbernen Metallbehälter mit dem Aufdruck des Shampoonamens und des Phyto Symbols. ein Weißlich durchscheindender Deckel , der zum Aufklappen ist, rundet das Ganze ab. 




MEIN TEST / MEIN FAZIT 

Und dann bin ich wie immer die letzen Tage dem Geruch verfallen. Was es ist das da so gut riecht, vermag ich nicht zu sagen. Am ehesten würde ich es in die Kokos Richtung  stellen, aber da ist noch irgendwas dabei, was ich nicht definieren. kann. In jedem Fall riecht das Shampoo super lecker. 

Nun steh ich unter der Dusche, dreh die Flasche aus dem Koph und will leicht drücken...... Das geht natürlich garnicht. Da habe ich wirklich daran gezweifelt , das das Shampoo eigenhändig die Flasche verläßt.... Aber die Konsitenz ist flüssiger, als bei meinen anderen Shampoos und so lief das Shampoo schon raus, als ich die Flasche nur kurz umdrehte. 
Da heißt es denn schnell reagieren , damit man nicht zuviel von dem gutem Shampoo verschwendet. 



Ich bin genau nach den Anweisungen vorgegangen und habe das Shampoo ganz normal auf den nasse Haar aufgetragen. Hier aber VORSICHT: Man braucht definitiv nur wenig vom Shampoo, Also lieber erst wenig nehmen und im Zweifel nochmal nachlegen..
Wie immer massierte ich es sanft ein. Das Shampoo fühlte sich auf der Hand sehr cremig an, obwohl es ja flüssiger war, als andere Shampoos. Die Schaumentwicklung ist sehr gut.  
Danach spülte ich es gründlich aus. 

Das Haare habe ich nach dem Duschen ganz leicht durchgebürsten können. Sie fühlen sich sehr weich an. 

Nach dem trocknen aber sah ich es. OH SCHRECK. Was war das? 

Meine Haare glänzten, als hätte ich sie poliert. Ich habe einfach nur WOW gedacht. Das habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Einfach toll. 

Obwohl die Haare sich immernoch weich anfühlten, ließen sie sich leicht stylen. Auch Unverträgichkeiten gab es bisher noch nicht. 

KURZUM Ich bin absolut begeistert und froh dieses Shapoo gefunden zu haben. 

Ps Vor meinem Mann und meinen Kindern habe ich es sicher versteckt, weil die das mit der Menge die man benutzt immer überschätzen... Ganz nach dem Motto VIEL HILFT VIEL, was aber bei diesem Shampoo definitiv nicht der Fall ist. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen