Mittwoch, 16. Oktober 2013

Produkttest : Gastrolux Pfanne , Teil 1



Gestern war es soweit und die Firma Hermes brachte mit ein großes Paket von Gastrolux. Hier hatte ich das Glück als einer von 300 Testern beim großen Pfannentest 2013 dabei zu sein. Noch mehr freut mich das, wenn man bedenkt, das es 3000 Bewerber gab. 

Gut verpackt kam die tolle, hochwertig wirkende Pfanne zum Vorschein.




Bei der Pfanne handelt es sich um eine Biotan Plus Guss-Bratpfanne. Dazu geliefert wurde ein hitzbeständiger Glasdeckel und ein Silikon Pfannenwender. Dazu noch das Prospekt und einige 15 % Gutscheine, dazu aber nachher mehr. 

Als erstes möchte ich mich bei Gastrolux für diesen tollen Test und die kostenlose zur Verfügung Stellung der Pfanne samt Deckel und Pfannenwender bedanken. .  


Zuerst einmal einiges Über die Marke GASTROLUX  

Gastrolux hat schon in den 70 er Jahren , als das erste Unternehmen in Deutschland Aluminium - Guss - Pfannen und Töpfe hergestellt und auf den Markt gebracht.
Schon damals wurde die Pfannen mit einem bestimmten Verfahren in einem Guss hergestellt.  Obwohl es um einiges billiger wäre die Pfannen im Ausland zu produzieren, werden die Pfannen auch heute noch in Deutschland hergestellt. 

Die neuste Serie ist die Biothan Puls Serie, bei der es gelungen ist, ein Bartpfannen und Töpfe herzustellen, bei der man die Oberfläche erneuern kann.

Alle Gastrolux Pfannen zeichnet aus:

Die Vorteile der Gastrolus Biotan Plus Bratpfanne :

  • herausragende Antihafteigenschaften 
  • Die Oberfläche kann preiswert und umweltschonend erneuert werden.
  • Die Stiele, sämtliche Griffe und jeder  Deckelknopf  ergonomisch und backofenfest bis 240°C
  • Hochwertiger Aluguss
  • Unverziehbar
  • 100 % energieeffizient
  • Die Biotan Plus Beschichtung ist absolut robust, lässt sich sehr leicht reinigen und ist absolut langlebig.  
  • Durch den Entlüftungsknopf wird Energie- und Vitaminschonend zubereitet
  • Perfekte Antihasteigenschaften 
  • bequemes Sichtkochen mit hitzebeständigen Sicherheitsglasdeckel
  • stabiler Schüttrand mit Gegengriff
  • durch den 8 mm starken Thermophorboden optimale Hitzeverteilung 
  • Die Verwendung von Fett und Öl wird auf ein Minimum reduziert
  • Die Reinigung der Pfanne funktioniert mühelos.

Um diese Vorteile zu erhalten sollte man 


  • Die Pfanne vor Gebrauch mit waremn Wasser ausspülen und mit einem Tropfen hocherhitzbarem Öl erhitzen.
  • Unbedingt Kochutensilien wie Pfannenwender und Kochköffel aus Silikpn verwenden 
  • Die Oberfläche muss nach jeder Benitzung gereinigt werden.
Preise 

Die 32 cm  Pfanne mit 7 cm hohen Rand ansicht kostet 119 €. Dazu kommt, wen man mag und ich würde´es auch immer empfehlen der Deckel für 17 € UVP und der Pfannenwender für 9,50€

Es stimmt schon das die Pfannen nicht billig sein, aber sie sind ihr Geldd definitiv wert. Sie sind quasi unkaputtbar und es gibt auch zB die Deckelgriffe oder Pfannenstiehle nachzukaufen. 
Wenn man berechnet, das meine alte Gastroluxpfanne 10 Jahre als wird im nächsten Jahr und sie immernoch hält, dann habe ich für die Pfanne mit Deckel gerademal 13 € oder so ähnlich im Jahr bezahlt... 

Schon der Vorgänger der Biotan Plaus wurde bei Stiftung Warentest als beste Gussbratpfanne mit sehr guten Antihafteigenschaften ausgezeichnet





Eines ist die Pfanne in jedem Fall : schwer, was vermutlich 1. an dem Guss und zweitens an dem gutem 8 cm starkem Thermophorboden liegt.  Und damit sie nachher auch vollbeladen bewegen kann ist gegenüber des Pfannenstiehls noch ein kleiner Griff, so kann man sie gut zweihändig transportieren. 


Bei der Pfanne ist sogar der Stiel sehr gut verarbeitet und ergonomisch geformt. Er liegt sehr gut in der Hand. Was ich aber beachtenswert finde ist, das zur Befestigung des Stiels keine Nieten oder Schrauben verwendet werden , sondern Edelstahlfedern. Dadurch gibt es wackeln mehr.  


Ebenfalls gut verarbeitet ist der Glasdeckel, der hitzebeständig bis 240 Grad, genau wie der Pannenstiel. 
Zusätzlich ist der mit einem Entlüftungsknopf ausgestattet, der energiesparendes und vitaminschonendes Braten ( bzw bei den Töpfen kochen ) ermöglicht.  

Als weiteres Goodie lag ein Pfannenwender dabei, welcher aus Silikon ist und so die Beschichtung der Pfanne schützt. Der Griff besteht aus 18/20 Edelstahl . Er ist spülmaschinen fest, natürlich lebensmittelecht 
und bis zu 300° hitzebeständig.



Für weitere Info´s über die Gastroluxprodukte besucht doch bitte den Gastrolux-Shop . Hierfür lagen in dem Paket auch noch ein 15 % Rabattcode, den Ihr bei der Bestllung gerne einlösen könnt. Er lautet: : GASTROLUX15Y7RS


Es wäre total lieb, wenn ihr mit per Kommentar oder Email Bescheid sagt, wenn Du den Code benutzt hast.  Danke schonmal im vorraus dafür. 


Hersteller 

Gastrolux GmbH
Max-Planck-Ring 33
65205 Wiesbaden-Delkenheim

Telefon: 06122/51001
Telefax: 06122/51068

E-Mail: mail@gastrolux.com
Web: http://www.gastrolux.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen