Samstag, 12. Oktober 2013

Produkttest : App für die Buchschoner von HERMA

Herma Buchschoner


Moin Moin Ihr lieben

Auf dem Blog von Chris Ta : Erfahrungen, Tests und Erlebnisse aus Lifestyle, Fashion, Beauty uvm. habe ich vor kurzem die HERMA Buchschoner App mittesten dürfen.

Ihr wißt nicht was das ist??? Keine Bange, das erklär ich gleich.

HERMA ist Hersteller für Etiketten jeder Art und von verschiedenen Schutzhüllen. Unter anderem den tollen Buchschonern. Die Dinger gab es schon zu meiner Schulzeit und das immerhin schon 37 Jahre her * Himmel, bin ich alt.... * 
Ich habe sie geliebt. Sämtliche andere Einpackmethoden für die Schulbücher, die meine Mutter ausprobierte, gingen alle schnell kaputt. 

Passiert das heutzutage, musst du glatt für das Buch bezahlen, egal wie viele Kinder das vor Deinem schon hatten ..... 

Ich schweife ab....

Also:  Für meine beiden großen hatte ich die die Buchschoner auch fast immer gekauft, aber es war immer nervig, denn entweder musste man das Buch ausmesser, oder die schwere Schultasche mit in die Stadt schleppen. zu beiden hatte ich nicht immer Lust

ABER !!!!!!


Da gibt es jetzt Abhilfe


Mit dieser App kann man jetzt durch mit dem Smartphone die ISBN Nummer der Schulbücher einscannen oder im Notfall manuell eingeben und schwups wird Dir der passende Schutz Umschlag angezeigt. Den legt man dann einfach in den Warenkorb, geht zu seinem Schreibwarenhändler des Vertrauens und wei haargenau welche Schoner man benötig.... FERTIG. Natürlich muss man nicht wegfahren, sondern kann es dann auch zu Hause im Internet, bei irgendeinem Händler kaufen. 
Derzeit ist es noch nicht möglich die Schoner direkt bei HERMA zu bestellen, aber was nicht ist , kann ja noch werden. 

Man glaub es kaum, aber so einfach wie sich das anhört, war es auch. 

So Nun noch kurz was zu den HERMA HEftschonern

Das sie gut sind, habe ich ja schon mehrfach erwähnt, aber warum genau sind sie gut? 


  • Die Kanten der Schoner sind verschweißt, dadurch ist optimaler Schutz gewährt
  • Man muss nichts auf die Bücher kleben, weil man keinen Klebstoff braucht. Dafür gibt es jetzt die zweite Lasche
  • Schere????? Die braucht hier keiner. Die Buchschoner von HERMA passen auch so perfekt. 
  • Die Folie ansich ist absolur robus und lt HERMA ohne Weichmacher herstegestellt. 
  • Außerdem ist sie zu 100 % recyclebar. 


Schon nach kurzer Zeit waren die Buchschoner von HERMA hier. 


Das Einschlagen der Bücher funktioniert ganz leicht, wenn man den Dreh raushat
Zuerst wird das vordere Cover des Buches in die geschlossene Seite der Buchhülle eingeführt. 


Jetzt muss man etwas pfrimeln... und zwar. ...erstmal das Buch hinten aufklappen. Dann das lange überstehende Stück einfach da hinlegenwo es irgenwann mal hinsoll. Jetzt sieht man dieses neue zweite Lasche eigentlich hinsoll. Den Umlag wieder etwas hochnehmen und die Lasche unter das Buch stecken. Glattziehen... Buch zu... Fertig. Und das hält. Glaubt mir...




Die Dinger passen perfekt. Ich bin absolut begeistert und sollten wir irgendwann neue brauchen, würde ich immer wieder so machen.


Vielen Dank an Christa und Ihrem Blog  Erfahrungen, Tests und Erlebnisse aus Lifestyle, Fashion, Beauty  uvm. für die Verlosung und Genauso ein großer Dank an HERMA für die Entwicklung der App und das kostenfreie Zuschicken der Buchschoner. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen