Donnerstag, 5. September 2013

Testbericht Lippenpflegestift ALOE Lips von FOREVER LIVING ( Glücklichsein...)



Letzte Woche erhielt ich einen "Trostpreis" von Glücklichsein 

Es handelte sich um den Lippenpflege - Stift  ALOE LIPS
und einen Gutschein für ein gratis Aloe Vera Produkt im Onlineshop von Glücklichsein
Ich fand  das total nett, das sie überhaupt einen Trostpreis verschickten 

Nun wollte ich Euch gerne diesen Pflegestift einmal genauer vorstellen.


Er ist von Forever Living. Eine Marke, die mir schon bekannt ist, seit ich vor einigen Jahren bei der Konkurrenz gearbeitet habe.

Forever Living  wurde 1978  von Rex Maughan gegründet. Es ist auch bis heute im Familienbesitz . Es hat seinen Sitz in Scottsdale in Arizona  
Forever Living Products ist heute einer der weltgrößten Anbauer, Hersteller und Vertreiber von Aloe-Vera-Produkten  . Neben Aloe Vera hat die Firma sich seit einiger Zeit zusätzlich um Produkte aus Propolis ( Honig Bestandteil ) gekümmert
"FOREVER LIVING" ist fair zu seinen Mitarbeitern und verwendet keine Produkte denen Tiere in Tierversuchen zum Opfer gefallen sind. Alles ist Natur und kommt aus der Natur.





Das sagt Forever Living zu Aloe Lips :

Schmuseweiche Lippen dank Aloe Vera und Jojobaöl. Mit dem hochwertigen Lippenpflegestift Aloe Lips  ist endlich Schluss mit rissigen, trockenen Lippen.

TIPPS:

Übrigens können Sie Aloe LipsTM auch perfekt rund um Ihre empfindliche Augenpartie auftragen als schnellen Frischekick zwischendurch. Auch alle anderen spröden Hautstellen freuen sich über eine Extrapflege durch den Aloe LipsTM. Ich gehe nie ohne aus dem Haus! 

PREIS: 

Der Preis liegt derzeit bei 3,95 € für 4,25 g . Das mag im ersten Moment teuer erscheinen, aber er ist um einiges ergibiger als andere mir bekannte Pflegestifte. 
Außerdem hält er die Lippen länger gepflegt, als andere und man hat nicht permanent das Gefühl nachschmieren zu müssen. 


Inhaltsstoffe: 
Aloe Barbadensis Leaf Extract, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Petrolatum, Ethylhexyl Hydroxystearante, Cera Alba, Euphorbia Cerifera Cera, Myristate, Copernicia Cerifera Cera, Ozokerite, Parfum, Benzyl Alcohol, d-Limonene, Allantoin, Propylparaben

 Das ist meine Meinung : 

Durch seinen Bestandteile ist der Pflegestift in der Konsistenz und in der Anwendung äußerst angenehm. Wie die Meisten Lippen Pflegestifte dreht man ihn einfach ein stück hoch, benutzt ihn und dreht ihn wieder zurück. 

Der Lippenpflegestift ALOE LIPS liegt weder schwer auf den Lippen, noch ist er sehr fettig. Er hinterläßt einzig ein angenehm gepflegtes Gefühl Der Lippenpflegestift hinterlässt ein zartes geschmeidigen Gefühl auf den Lippen.
Er ist nicht schwer und fettig, was ich sehr mag.
Er richt dezent fruchtig und läßt die Lippen leicht glänzen . 

Beide Tipps ( siehe oben ) habe ich ausprobiert. 

Ich habe es vorsichtig rund um die Augenpartie geschmiert und sanft einmassiert. Danach habe ich mich ganz normal geschminkt. Das Gefühl war danach irgendwie entspannter. Einfach angenehm. 

Auch die Ellenbogen, die bei mir derzeit ein wenig trocken sind habe ich eine Portion Extrapflege geschenkt. Es macht die Haut dort gleich viel weicher. Sogar viel weicher, als wenn ich es mit einer normalen Creme eingecremt hätte   

Mein Fazit : 

Aloe Lips hat mich überzeugt und ich werde ihn mir sicher nachbestellen, wenn meiner auf den Rest geht. 

Einen ganz lieben Dank an Herren Weyerstrass von Glücklich sein... für den tollen Trostpreis. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen