Samstag, 14. September 2013

Test Pinkbox im September 2013

In diese Woche erreichte mich meine Pinkbox September. 



Dabei war: 

1.   Zeitschrift Eat Smarter

Das war für etwas doof, weil ich bei Eat smarter ein Abo gewonnen habe und ich darum dieses Heft nun doppelt habe. Ansonsten ist die Zeitschrift echt klasse mit vielen tollen und gesunden Rezepten und Info´s 



2. eine Glas Nagelfeile von Elina im Wert von 3,99 €

Damit sollen die Nägel besonders behutsam geformt werden können und sie soll den Rand von Naturnägeln versiegeln. Sie läßt sich einfach unter dem Wasserhahn reinigen. 
ABER NUN kommst....  " Sie erhalten die Nagelfeile in einem schützenden Etui "  Das ja wohl Hohn. Das ist die einfach Plastik Verpackung, in die man die Feile wieder reinstecken kann.... 



3. Ein Glam Gloss von MALU WILZ in der Sunkissed Edition. Es läßt die Lippen voller wirken und verleit zarte Glanzeffekte. Die Textur fühlt sich leicht und zart an und ist nicht klebrig. Der Duft geht in die Ananas Richtung.

Pries 9,50 € 

Im Onlineshop von Malu Wilz konnte ich es nicht finden. Aber das Lip Gloss gefällt mir



4. Ein Eye Studio Mono Eyeshadow von Maybelline. Die Lidschatten überzeugen ( ?? ) mit aufregend intensiven und langanhaltenden Farben Dieser reich an Pigmenten ausgestatteter Lidschatten hat eine ultra-leichte  und seidige  Textur, Sie lassen sich leicht auftragen    .

Ich habe ihn dann auch mal auf meine Hand mehrfach aufgetragen und musste feststellen, das er nicht großartig deckend ist. Das ich den Lidschatten einfach mit einem Taschentuch von meiner Hand abwischen können bedeutet wohl nichts anderes als das der nicht wirklich gut pigmentiert ist. 
Im Übrigen ... bitte... diese Farbe.... 
Hallo ????? Die hat meine Schwiegermutter vor geschätzten 20 Jahren getragen und schon da war sie nicht in.  Ich hätte mir diesen Lidschatten definitiv nicht gekauft. Gut, man weiß ja nicht wie die Geschmäcker sind... will ich also garnichts sagen... Trotzdem...  Blau.... Wo ich blau sowieso nicht mag...







    5. Eine Doppel  Kurpackung von LUVOS Heilerde in Form einer Maske für den Preis von 1,29 €. Diese soll die Feuchtigkeitsbalance harmonisieren und Vitalität und natürliche Geschmeidigkeit spenden. Die in der Heilerde enthaltenen Mineralien und Spurenelemente revitalisieren das Hautgewebe. 


    Zusätzlich waren noch 2 Miniproben von Luvos in der Box, seht ihr wenn ihr den Kopf nun mal um 180 Grad wendet.... Es handelt sich um 1,5 ml getöntes Gesichtfluid einmal in Bronze und einmal in Hell. 


    6) Und dann waren noch 5 Pröbchen YOUTH CODE Luminizer von “Lóréal Paris” in der Box. Hier ist ein Wert von 19,99 € für 30 ml. angegeben. Leider fanden sich auf den Proben keinerlei Inhaltsangaben. 
    Es soll die hauteigene Leuchtkraft unterstützen und Unregelmäßigkeiten mildern. Es ist hochkonzentreiert und unterstützt die Hauterneuerung. Für ein jugendliches Aussehen. 

    Super. 

    Nur doof, das es sich um Gratisproben handelt wie man auf dem 3. Bild eine Reihe über den Inhaltsstoffen lesen kann. Das ist meiner Meinung nach die absolute Frechheit. Wenn ich Proben willm gehe ich zu Douglas, da krieg ich die umsonst... .



















    Ich hatte mir das irgendwie alles anders vorgestellt. Ich dachte das in so einer Box neue, grad erschienene Produkte enthalten sind. Aber das war hier absolutes Wunschdenken. 

    Für mich wars das. Meine Kündigung ist geschrieben , auch wnen meine Tochter heult: " aber die Kartons sind so schön" Aber wer zahlt schon fast 13 € für einen Karton??? 

    Ich definitiv nicht. 

    Es tut mir leid. Pinkbox. 

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen